Buchgestaltung

Wir, die Büchermacher, machen genau das: Bücher.

Wir sorgen dafür, dass aus Ihrer Idee ein schönes Buch wird. Bei uns erhalten Sie Lektorat, Gestaltung und Produktions­vorbereitung aus einer Hand.

Unsere Kunden sind Verlage, Museen, Privat­personen und Unter­nehmen jeder Art.
Auch für Sie und Ihre Ideen nehmen wir uns gern Zeit.

Auf diesen Seiten zeigen wir, was wir anbieten, unsere Bücher und wer wir sind.

Die Bücher

Für unsere Kunden haben wir die unter­schiedlichsten Bücher gemacht. Große dicke und kleine dünne, hoch­wertige edle und einfache günstige. Eben genau so, wie es dem Thema und den Kunden­wünschen entsprach.

Damit Sie sich ein Bild unserer Arbeit machen können, ohne in den Buch­laden gehen zu müssen, stellen wir eine Auswahl vor.

Das Angebot

Von der Idee zum fertigen Buch ist es ein langer Weg. Wir haben uns darauf spezialisiert, einen Teil dieses Weges leichter zu machen: indem wir Lektorat, Gestaltung und Produktions­vorbereitung übernehmen.

Was wir machen

Für Verlage und Museen, aber auch für Firmen und Privat­personen übernehmen wir die komplette ­Produktion von Buch- und Katalog­projekten. Das kann bereits bei der Konzeption eines neuen Titels oder einer neuen Reihe beginnen oder aber mit dem fertigen Manuskript, das wir lektorieren, gestalten, setzen und herstellerisch betreuen und so in enger Ab­stimmung mit Ihnen zum fertigen Buch entwickeln.

Dabei arbeiten wir mit Spezialisten aus Repro und Druck, mit Über­setzern und Foto­grafen zusammen.

Für wen?

Am interessantesten ist unser Angebot sicher für Verlage aus dem wissen­schaftlichen Bereich: umfang­reiche Manuskripte mit opulentem Anmerkungs­apparat, vielen Verweisen und zahl­reichen Verzeichnissen, dazu eine Viel­zahl an Abbildungen.

Und natürlich für Museen, die Ausstellungs- und Bestands­kataloge erstellen: Texte von verschiedenen Autoren, die formal vereinheitlicht werden müssen, viele Ab­bildungen und meist ein eng gesteckter Zeitplan.

Aber auch für Privat­personen haben wir schon Bücher produziert, darunter eine Monografie und ein Tage- und Skizzenbuch. Zögern Sie also nicht, sich an uns zu wenden!

Warum?

Während unserer gemeinsamen Arbeit in einem Verlag stellten wir fest, dass es viele Vorteile hat, wenn Lektorat und Grafik möglichst eng zusammen­arbeiten und nicht von einer dritten Person koordiniert werden müssen.

Liegt die Betreuung in der Hand eines Büros, können aufwendige Projekte kosten­günstiger, schneller und qualitativ hochwertiger umgesetzt werden als beim Zusammen­spiel verschiedener Dienst­leister – denn lange Kommunikations­wege sind wahre Fehlerquellen.

Wir entlasten Sie gern. Wenden Sie sich an uns!

 

Lektorat

  • Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Silbentrennung, Typografie und Einheitlichkeit (= Korrektorat)
  • Sprachlich-stilistische und inhaltliche Über­arbeitung eines Textes
  • Übersetzungslektorat (Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch)
  • Fachlektorat Kunst, Architektur, Design, Literaturwissenschaft

Gestaltung

  • Gesamtkonzeption
  • Layout
  • Satz
  • Umschlag­gestaltung

Produktionsvorbereitung

  • Herstellung
  • Auswahl geeigneter Partner für Repro und Druck
  • Koordination der Abläufe mit Repro und Druckerei (Bildbearbeitung, Proofkontrolle)
  • Drucküberwachung
  • Epub-Erstellung

Nachhaltigkeit

 

So sollen unsere Arbeit und unsere Produkte sein

  • ressourcenschonend
  • energieeffizient
  • schadstoffarm
  • umweltschonend
  • recyclingfähig
  • zweckentsprechend
  • der Lebensdauer entsprechend
  • sozial verträglich
  • wirtschaftlich und erfolgreich und
  • effektiv.

Wo sind unsere Handlungsbereiche?

  • bei der Beratung unserer Kunden
  • bei der Konzeption und beim Design
  • bei der Materialauswahl
  • bei der Wahl der Hersteller und Zulieferer
  • im eigenen Büro
  • bei der Wahl unserer Verkehrsmittel

greenDesign, Sustainable Design

Diese Begriffe beschreiben die Tätigkeit und die Haltung von Designern, die ökologische und soziale Gesichtspunkte in ihre Tätigkeit integriert haben.

Nutzen Sie diese Kompetenz, um Ihr Unternehmen nachhaltig zu positionieren und Ihr nachhaltiges unternehmerisches Handeln zu kommunizieren.

Grüne Farbe reicht nicht!

 

Grün reicht nicht für die Sichtbarmachung von Nachhaltigkeit

 

Meist ist dem Geschäftsmodell, dem Produkt oder der Dienstleistung die nachhaltige Haltung und das nachhaltige Handeln der Organisation nicht mehr anzusehen. Das kann man nur ändern, indem sich die Organisation offen und transparent präsentiert.
Ob standardisiert, z. B. nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex DNK, oder in anderer Form ist eine Frage des personellen, zeitlichen und finanziellen Aufwandes.

 

Für KMUs gibt es keine nichtfinanzielle Berichtspflicht.
Mit attraktiven, aussagekräftigen, nachhaltig gestalteten und produzierten Umweltberichten bietet sich kleinen und mittleren Unternehmen die Chance, ihre Leistungen und ihr Engagement für Umwelt und im Sozialen zu veröffentlichen.

 

Doch die Inhalte des Berichte müssen nach außen und nach innen kommuniziert werden. Dazu braucht es eine individuelle Strategie.

Alles für die Stärkung Ihres Images